Montag, 10. Dezember 2012

Stored Procedures und nondeterministische Variablen

Ein gemütlicher Sonntag sollte es werden, jedoch konnten wir eine geplante Autofahrt wegen Schnee nicht antreten und so habe ich die Zeit genutzt, um das Datenmodell einer von mir erstellten Datenbank auf den Prüfstand zu stellen. Bei den Tests bin ich dann auf eine – für mich – sehr interessante Entdeckung gestossen, über deren Zusammenhänge ich im Internet leider nicht sofort etwas gefunden habe. Mir ist aufgefallen, dass bei offensichtlich gleichen Abfragen unterschiedliche “estimated rows” ausgegeben werden. Warum das so ist und welche Konsequenzen das für die Ausführung einer Prozedur haben kann, soll der nachfolgende Artikel beschreiben.