Sonntag, 17. August 2014

ISNULL als Prädikat – SEEK oder SCAN?

Im Gespräch mit einem Kunden haben wir uns über NON SARGable Abfragen unterhalten. Dabei ist unter anderem auch ausgeführt worden, dass Funktionen grundsätzlich zu Index-Scans führen, da sie immer jede Zeile überprüfen müssen. Dieses Thema habe ich im Artikel “Optimierung von Datenbankmodellen – SARGable Abfragen” bereits ausführlich behandelt. Viele Funktionen arbeiten tatsächlich nach diesem Prinzip; dennoch ist z. B. die Arbeitsweise von ISNULL als Predikat davon abhängig, wie das Attribut in der Tabelle definiert wird.