Samstag, 10. Januar 2015

Clustered Key – variable oder feste Länge

In LinkedIn wurde eine interessante Frage diskutiert, die in ihrem Ursprung zwar nicht unmittelbar mit dem Titel dieses Artikels zusammenhängt, mich aber auf Grund der abgebildeten Datenstruktur zu der Fragestellung dieses Artikels anregte. Dieser Artikel beschreibt, warum ein Clustered Index nach Möglichkeit immer einen Datentypen mit fester Länge besitzen sollte.

Samstag, 3. Januar 2015

INTERN: Änderung der Größe eines Datenfeldes

Auf Grund zahlreicher Emails unter MVP-Kollegen bin ich der Frage nachgegangen, wie sich die Änderung der Größe eines Datenfeldes mit fester Größe auf den Datenkonsum auswirkt. Ein weiterer sehr interessanter Aspekt war der Frage, wie sich die Änderung der Datengröße auf das Transaktionsvolumen auswirkt. Der nachfolgende Artikel geht diesen Fragen nach und beleuchtet die internen Prozesse des Vorgangs.